24.12.2021 in Aktionen

Frohe Weihnacht !!!

 

Die SPD wünscht allen in der Verbandsgemeinde Asbach eine Frohe Weihnacht und einen Guten Rutsch ins neue Jahr.

31.10.2021 in Aktuell

Neuwahl des Kreisvorstand

 

Am Samstag trafen sich Delegierten der SPD des Landkreises Neuwied im Bürgerhaus des Neuwieder Stadtteiles Block zur ordentlichen Kreiskonferenz. Die Stimmung war aufgrund der in diesem Jahr sehr erfolgreichen Wahlen auf Landes- und Bundesebene natürlich sehr gut. Im Zentrum der Konferenz stand die Neuwahl des Kreisvorstandes. Nach 11 Jahren, wie könnte es für einen leidenschaftlichen Karnevalisten anders sein, trat Fredi Winter nicht erneut an. Die Delegierten bedankten sich herzlich für die geleistete Arbeit und wählten Fredi Winter als Beisitzer in den erweiterten Vorstand, damit er weiter mit Rat und Tat zur Seite stehen kann. Mit großer Mehrheit wurde unser neuer Bundestagsabgeordneter Martin Diedenhofen zum neuen Kreisvorsitzenden gewählt. Aus dem Asbacher Land wünschen wir ihm alles Gute und Glück auf für die Aufgabe!
Ferner werden dem neuen geschäftsführenden Vorstand Birgit Haas, Petra Jonas und der 1. Kreisbeigeordnete Michael Mahlert als Stellvertreter, sowie Florian Kluwig als Geschäftsführer, Janick Helmut Schmitz als Pressereferent und Klaus Winter als Schatzmeister dem Vorstand angehören.
Seinen letzten Bericht als Vorsitzender der AG60+ verlas heute unser Urgestein Klaus Mertensacker. Auch er ist nach 7 Jahren im Amt herzlich verabschiedet worden. Wir wünschen ihm weiter gute Gesundheit und alles Gute!
Neu aufgestellt gilt es nun die kommunalen Themen vor Ort aufzugreifen und den Fokus langsam aber sicher auf die nächste Kommunalwahl zu lenken.

15.08.2021 in Aktuell

Lupe der SPD Asbacher Land zur Bundestagswahl

 

Wir freuen uns, hier auf unserer Homepage die Lupe für die SPD Asbacher Land jetzt schon einstellen zu können.

Hier gehts zur Lupe im PDF Format

Neben einer ausführlichen Darstellung "unseres" Kandidaten Martin Diedenhofen zur Wahl des 20. Bundestages haben wir vier interessante Artikel aus unseren Ortsvereinen zusammengestellt. Zwei Artikel stellen wir in der Lupe nur gekürzt vor und verweisen dann für denn kompletten Artikel auf unsere Homepage:
Homeschooling in der Grundschule Neustadt (Wied) zur „Corona-Zeit“
Mietpreise, Baupreise und Flächenversiegelung – Herausforderungen im Asbacher Land

Die Lupe selber werden wir wieder einer Ausgabe des Mitteilungsblatt Verbandsgemeinde Asbach beilegen.

Für Sie steht diese aber schon hier bereit.

15.08.2021 in Aktuell

Homeschooling in der Grundschule Neustadt (Wied) zur „Corona-Zeit“

 

(ein Beitrag von Johannes Bungarten – Ortsverein Neustadt)

Wie ist das Homeschooling abgelaufen? Wir haben bei Eltern und Schülern nachgefragt und dann hier ein Interview mit einer Schülerin eingestellt: Ohne zu viel zu verraten: Die häufig schlechtgeredeten Lehrer*innen schneiden sehr gut ab.

Interview mit Sarah

4.7.2021, Grundschülerin Sarah (Name geändert), 4. Klasse, Grundschule Neustadt (Wied)

Wann begann dein Homeschooling?

Am Freitag, dem 13. März 2020 sagte unser Lehrer, wir sollten alle Lernsachen aus der Schule mit nach Hause nehmen. Am Montag danach fing dann unser Distanzunterricht zuhause an. Zunächst war ich etwas irritiert, aber dann habe ich verstanden, warum das so war, weil wir auch in den Videokonferenzen darüber gesprochen haben.

15.08.2021 in Allgemein

Mietpreise, Baupreise und Flächenversiegelung – Herausforderungen im Asbacher Land

 

(ein Beitrag von Dr. Thomas Stumpf – Ortsverein Windhagen)

Wer die letzten 10-20 Jahre unserer Heimatregion Revue passieren lässt, wird unweigerlich feststellen müssen, dass manche städtischen Unsitten auch hier um sich gegriffen haben. Begünstigt durch die sich an dem Miet- und Grundstückspreis-Monopoly orientierende (noch vorherrschende) politische Auffassung, dass man möglichst viele Flächen an den Markt bringen müsse, um der Nachfrage Herr zu werden, sind auch bei uns die Ergebnisse dieses rein marktwirtschaftlichen Denkens zu besichtigen.

Links

Counter

Besucher:2
Heute:11
Online:1